Führerschein Vermittler und diese 10 Fragen musst du stellen! Woran Du einen unseriösen Anbieter erkennen kannst, das kannst du mit dieser Checkliste selbst feststellen! #fuehrerscheinvermittler, #fuehrerscheinagentur, #hansdieterschwing, 1. Hat der Vermittler eine Website, mit https, einem Sicherheitszertifikat, gibt es ein Impressum, gibt es echte authentische Bilder, oder handelt es sich um gekaufte, oder geklaute Bilder aus dem Internet? Ich spreche hier nicht von einer billigen „Facebook“ Seite, sondern um eine echte Website mit eigner Domain! 2. Gibt es Videos, echte Beweise über seine Firma, Produkte, Ergebnisse, Historie. Was geben die Social Media her. Facebook, instagram, etc. 3. Gibt es Kunden, Referenzen zu einem solchen EU Führerschein Vermittler?, gibt es irgend etwas zum Nachlesen über diese Agentur? 4. Wie läuft die Korrespondenz, benutzt der Vermittler eine kommerzielle emailadresse, die etwa 1€ im Monat kostet, oder hat diese Vermittler nicht einmal dieses Budget dazu und verwendet stattdessen eine kostenlose gmail-adresse? Wie werden Dokumente und Nachweise von dieser Agentur gesichert. Z.B. du kannst deine Melderegistrierung nicht mehr finden! Wie schnell kann da eine Kopie zugesandt werden? 5. Gibt es ein aussagefähiges, schriftliches, verbindliches Angebot? Alle Arbeitsschritte, alle Maßnahmen und Zahlungen sollten darin genau erklärt sein! Gerade ein solches „schriftliches“ Angebot kann in einem Streitfall vor Gericht besonders wertvoll sein. Werden darin Dinge versprochen, die der Vermittler nicht erbracht hat, dann nennt man das „Prospekt-Haftung“. Ein Schadensersatz, auch vorsätzlicher Betrug kann daraus abgeleitet werden. 6. Hat der Vermittler Erfahrung im Umgang mit Behörden? Kennt er die genauen Abläufe, Notwendigkeiten im Ausstellerland? Spricht er vielleicht sogar die Sprache, bzw. sind qualifzierte Dolmetscher jederzeit verfügbar? 7. Hat der Vermittler Erfahrung mit Gerichtsentscheidungen? Ist er über aktuelle Gerichtsentscheidungen zum EU Führerschein in Deutschland informiert? 8. Gibt es Nachweise über diese „Auslandsfahrschule“ ? Seit wann ist diese Fahrschule tätig? Wie sieht es da vor Ort aus? Oder hocken diese in einem Bauwagen, Container, oder Garage.. 9. Werden die „Geschäfte“ nur in bar gemacht – oder Bank? Sind die Zahlungen transparent vorhanden? 10. Kann der Vermittler helfen, wenn es einmal Ärger mit Polizei oder Gericht gibt? Abschließend ist das ein ganz wichtiger Punkt. Was bringt dir der beste, legale EU Führerschein, wenn irgend eine Behörde „böses Spiel“ mit dir treibt. Dann solltest du sofort eine erfahrene Mannschaft auf deiner Seite haben. So, das sind alle 10 wichtigen Fragen, die du jedem Vermittler stellen musst. Wenn dieser sich weigert, bzw. Ausreden bringt, dann ist etwas „faul“ und du solltest sofort die Finger davon lassen! Wenn du schlechte Erfahrungen mit einem EU Führerschein Vermittler gemacht hast, dann sende und kurz deinen Erfahrungsbericht und Belege. Wir werden die Strafanzeige kostenlos für dich auf den Weg bringen. Schreibe mir an eu-fuehrerschein@scout-logic.com Dein Führerschein Tourist Hans-Dieter Schwing, Karlovy Vary, den 1.November 2021 ……………….. Checkliste zum Download: https://bit.ly/3bCKm9d ………………. Angebot oder Beratung anfordern https://www.eu-fuehrerschein.com/beratung/ …………………………………….. Besuche mich und spreche „live“ mit mir im kostenlosen Zoom Meeting. Einfach via email anmelden und schon kann es los gehen! Jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag. https://www.eu-fuehrerschein.com/zoom-meeting/ ………………………………….. du kannst versuchen uns unter 069 17536610 zu erreichen. Aber wir alle sind fast immer im Dauertelefonat in Beratungen und können nicht immer gleich abnehmen. Daher auf AB sprechen oder email an eu-fuehrerschein@scout-logic.com senden.