Nutzungsuntersagung und eigenmächtiges Entfernen eines Dienstsiegels, in diesem Falle das „D-durchgestrichen“ auf einem ausländischen Führerschein. Ich belege in diesen beiden Videos, dass es rechtmäßig ist, selbstständig diesen Aufkleber von seinem EU Führerschein zu entfernen! Die eigentliche Urkundenfälschung haben die Sachbearbeiter in der Führerscheinstelle begangen. Es ist nicht erlaubt auf einem ausländischen Dokument irgend welche Aufkleber aufzubringen.

In Teil 2 werde ich die genauen Hintergründe und Fakten belegen.