Strafanzeige für einen Sachbearbeiter im Strassenverkehrsamt Speyer. Dieser war so dreist und hatte in den tschechischen EU Führerschein ein „D-durchgestrichen“ eingraviert!  Niemanden ist es erlaubt auf einem ausländischen Führerschein irgendwelche Vermerke aufzubringen, bzw. zu beschädigen. Das sollte auch ein Dienststellenleiter einer Behörde wissen. Aber wie so oft: Unfähigkeit wird nach „Oben“ befördert..